Schredderaktion der Gemeinde Neuhof

Sie sind hier: :||Schredderaktion der Gemeinde Neuhof

Schredderaktion der Gemeinde Neuhof

Die Gemeinde Neuhof bietet auch dieses Jahr wieder allen Bürgerinnen und Bürgern eine Schredderaktion an, um ihren Baum-, Strauch- und Heckenschnitt zu entsorgen bzw. zu verwerten.
Diese Aktion wird wie folgt durchgeführt:

am Montag, den 19. Oktober 2020 im OT Rommerz
am Dienstag, den 20. Oktober 2020 in den OT Hauswurz und Kauppen
am Mittwoch, den 21. Oktober 2020 im OT Giesel
am Donnerstag, den 22. Oktober 2020 im OT Dorfborn
am Freitag, den 23. Oktober 2020 im OT Tiefengruben
am Samstag, den 24. Oktober 2020 im OT Hattenhof
am Montag, den 26. Oktober 2020 in Neuhof-Neustadt
am Dienstag, den 27. Oktober 2020 in Neuhof-Ellers
am Mittwoch, den 28. Oktober 2020 in Neuhof-Opperz

Das Häckselgut kann bei Bedarf an die Grundstückseigentümer abgegeben werden.

Um einen besseren Überblick über das anzufallende Schreddergut zu erhalten, bitten wir Sie, sich bei der Gemeindeverwaltung Neuhof per Email an steueramt@nhf.de oder Telefon 06655/970-337 oder -338 unter Angabe der genauen Anschrift zu melden oder das angefügte Formular ausgefüllt abzugeben.

Spätester Anmeldetermin ist der 13. Oktober 2020.

Bitte stellen Sie den Baum- und Strauchschnitt ab dem 19. Oktober 2020 ab 07:00 Uhr ordentlich und gut erreichbar am Straßenrand vor dem Grundstück bereit.

Die ausführende Firma ist angehalten, den Baum- bzw. Strauchschnitt liegen zu lassen, insofern folgende Bedingungen vorgefunden werden:

  • die übliche Menge (ca. 2 cbm) wird erheblich überschritten,
  • der Baum- und Strauchschnitt wird auf Sammelplätzen gelagert,
  • das Schreddergut kann nicht eindeutig einem Grundstück zugeordnet werden,
  • die Zeit von 15 Minuten wird überschritten,
  • das Schreddergut ist mit Schilfgras vermischt,
  • das Schreddergut ist mit Dornenhecken vermischt,
  • das Schreddergut ist mit Grünabfällen vermischt oder angefault,
  • die Abholung wurde der Gemeindeverwaltung nicht fristgerecht gemeldet,
  • das Zusammenlegen von Schreddergut mehrerer Hauseigentümer ist nicht erlaubt

Die Reinigung der Straßen- und Gehwegfläche ist vom jeweiligen Grundstückseigentümer oder einem Bevollmächtigten kurzfristig vorzunehmen.

Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang darauf hinweisen, dass es sich bei der Schredderaktion um eine freiwillige Leistung der Gemeinde Neuhof in Zusammenhang mit dem Zweckverband Abfallsammlung des Landkreises Fulda handelt. Deshalb möchten wir Sie dringend darum bitten, die vorgenannten Punkte zu beachten, um somit einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

Stolz
Bürgermeister

2020-09-14T13:57:06+02:00 14.09.2020|Pressemitteilungen|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen