In der Kita Hattenhof sind die Puppen los

Sie sind hier: :||In der Kita Hattenhof sind die Puppen los

Am Montag, den 03.12.2018 bekam die Kita in Hattenhof Besuch von Andreas Wahler, dem Puppenspieler. Mit strahlenden Augen begaben sich alle Kinder in den Turnraum. Andreas Wahler hatte dort schon viele Vorhänge für das Theater aufgebaut. Vor dem Theaterstück mussten die Kinder das Licht auspusten und schon begann die Vorstellung. Andreas Wahler spielte das Stück, „Der verschwundene Adventskranz” mit seinen Handpuppen Kasper Andi, der Großmutter, dem König, der Prinzessin, dem Räuber Schnorchi und der Hexe Frau Schmetterfisch. Auch die Kinder bekamen eine Rolle, sie waren Polizisten und Hunde. Am Ende des Stückes hatte die Großmutter den Adventskranz geschenkt bekommen, Schnorchi war in einer Kiste gefangen und Frau Schmetterfisch war so erschrocken vor uns Hunden, dass sie sich in ihrem Haus versteckte. Die Kinder und die Erzieherinnen bedanken sich bei Herrn Wahler für diesen tollen und spannenden Start in die Adventszeit.

2019-01-30T17:56:59+00:00 30.01.2019|Pressemitteilungen|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen