Das Rathaus-Nebengebäude zieht übergangsweise um

Sie sind hier: :||Das Rathaus-Nebengebäude zieht übergangsweise um

Das Rathaus-Nebengebäude zieht übergangsweise um

Rund 20 Beschäftigte der Gemeindeverwaltung, die derzeit im Rathaus-Nebengebäude arbeiten, ziehen ab Anfang März dieses Jahres in das Übergangsquartier in der Beethovenstraße 12 in Neuhof. Konkret betrifft dies die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bauabteilung sowie des Steuer- und Gewerbeamts.

Wir empfehlen allen Bürgerinnen und Bürgern, sich in den nächsten Wochen vor geplanten Besuchen im Rathaus zu informieren, ob es umzugsbedingt kurzfristig zu Einschränkungen einzelner Ämter bzw. Abteilungen kommt.

Im Zusammenhang mit der Parksituation wird darauf hingewiesen, dass die Fläche vor dem Übergangsquartier zukünftig ausschließlich für Besucherinnen und Besucher der Gemeindeverwaltung bzw. für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als Parkfläche zur Verfügung steht.

Weitere Informationen und regelmäßige Updates erhalten Sie auf unserer Homepage unter www.nhf.de sowie in der wöchentlichen Ausgabe der Neuhofer Rundschau. Das Übergangsquartier in der Beethovenstraße 12 in Neuhof.

Foto: Gemeinde Neuhof

2020-02-26T10:15:30+00:00 20.03.2020|Pressemitteilungen|

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen